Dollar Euro Rechner – den Kurs von USD in EUR umrechnen

Wäahrungsumrechner Dollar Euro und EUR/USDDer Euro wird am häufigsten in US Dollar konvertiert. Das hat einen guten Grund: Der USD ist die international anerkannteste Währung (Leitwährung). Aufgrund des hohen Transaktionsvolumens ist der Spread des Währungspaares EUR/USD meist geringer als bei allen anderen Währungstransaktionen. Wenn Sie die europäische Währung in die Amerikanische für einen Urlaub, Geschäftsreise oder eine Geldanlage konvertieren möchten, nutzen Sie doch unseren kostenlosen Dollar Euro Rechner.

Währungsrechner Euro-Dollar

Der US-Dollar ist die bei internationalen Transaktionen am häufigsten verwendete Währung. Mehrere Länder verwenden den US-Dollar als offizielle Währung, und viele andere erlauben es, de facto genutzt zu werden. Der Dollar ist die Währung, die in Samoa (Amerikanisch), Jungferninseln (US), Britisches Territorium im Indischen Ozean, Jungferninseln (UK), Turks- und Caicosinseln, Ecuador, El Salvador, Guam, Nördliche Marianen, Marshallinseln, Mikronesien, Kleinere US-Außeninseln, Palau, Puerto Rico und die Vereinigten Staaten.
Nutzen Sie unseren kostenlosen Umrechner Dollar Euro online für Ihre Konversion.

Euro in US-Dollar:
EUR   =   USD    

US-Dollar in Euro:
USD   =   EUR    

Dollar Euro Rechner – Währungspaar EUR/USD

Er wird in Amerika auch als Buck oder Greenback bezeichnet. Das bekannteste und am meisten gehandelte Devisenpaar ist Euro – Dollar, mit unserem Währungsrechner ist eine Umrechnung der Kurse in jede Richtung möglich. Der Dollar ist die Leitwährung der Welt, viele wichtige Produkte wie Gold oder Öl werden in US Dollar notiert. Daneben ist der Dollar aber auch eine Fremdwährungsanlage und auch Spekulationsobjekt. Am Devisenmarkt werden täglich mehr als 1 Billionen US Dollar umgesetzt. Entsprechend wichtig sind aktuelle Devisenkurse, die auch als Realtimekurse bezeichnet werden. Die EZB stellt darüber hinaus in einem Fixing täglich einen USD EUR Kurs. Letztlich rechnet aber heute niemand mehr ernsthaft Transaktionskurse mit dem Taschenrechner sondern nutzt einen Dollar Euro Rechner.
[tabelle]USD[/tabelle]

Der USD ist auch bei den Kryptowährungen die Leitwährung bei einer Konvertierung. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten Ethereum Kurs und Litecoin Kurs.

Kursentwicklung

2017 hat der Euro gegenüber dem Dollar um 14,14% zugelegt. Die wichtigsten Kursdaten aus 2017:

01.02.2017 EUR/USD Kurs ➜ 1,0523
31.12.2017 Kurs ➜ 1,2011

Tiefstkurs 02.01.2017 ➜ 1,0418
Höchstkurs 08.09.2017 ➜ 1,2035

aktueller Dollarkurs -

Aktueller Dollarkurs

Hier finden Sie den aktuellen USD Kurs entsprechend dem EZB Referenzkurs

1 EUR = 1,2213 USD
1 USD = 0,8188EUR

Umrechnungstabelle – Währungstabelle

Die Tabelle gibt den Gegenkurs für Euro Werte verschiedener Stückelung, wie 1 Euro, 5 Euro, !0 Euro …bis 5000 Euro

1 EUR = 1,22 USD  1 USD = 0,82 EUR
5 EUR = 6,11 USD5 USD = 4,09 EUR
10 EUR = 12,21 USD10 USD = 8,19 EUR
25 EUR = 30,53 USD25 USD = 20,47 EUR
50 EUR = 61,07 USD50 USD = 40,94 EUR
100 EUR = 122,13 USD100 USD = 81,88 EUR
250 EUR = 305,33 USD250 USD = 204,70 EUR
500 EUR = 610,65 USD500 USD = 409,40 EUR
1000 EUR = 1221,30 USD1000 USD = 818,80 EUR
5000 EUR = 6106,50 USD5000 USD = 4094,00 EUR

Prognosen 2018 & 2019, wo könnte der Kurs stehen?

2017 hatte es in sich: Zu Jahresanfang sahen viele Analysten für das Währungspaar EUR/USD die Parität, wie beispielsweise Jan Hatzius von Goldman Sachs. Wir alle wissen, es ist anders gekommen. Wie sehen die Prognosen für den Dollar in 2018 oder in 2019 aus?

12.01.2018 Die Helaba sieht mit aktuellem Datum den Euro/Dollar Kurs in der Prognose wie folgt.

Datum Kurs-Prognose
Q1/2018 1,10
Q2/2018 1,15
Q3/2018 1,15

02.02.2018 CNN.com Dollarschwäche

Es war ein schwieriger Start für den Greenback im Jahr 2018.Der US-Dollar hat gegenüber anderen Währungen bereits fast 2% seines Wertes verloren und notiert auf dem tiefsten Stand seit mehr als drei Jahren. Dies entspricht einem Rückgang von 10% für den Dollar im Jahr 2017.Was ist los? Auf den ersten Blick ist der Rückgang ein Rätsel, denn die Federal Reserve hat die Zinssätze für das vergangene Jahr erhöht.
Zinserhöhungen lassen gewöhnlich den Wert des Dollars steigen, weil sie mehr ausländische Investoren veranlassen, amerikanische Vermögenswerte zu kaufen. Sie helfen auch, die Inflation in Schach zu halten.
Die US-Wirtschaft verzeichnete ebenfalls zwei Quartale mit solidem Wachstum, und starke Weihnachtsverkäufe deuten darauf hin, dass sich der Trend Ende des Jahres fortsetzte. Viele Experten erwarten von den jüngsten Steuersenkungen noch mehr Schwung für die Wirtschaft.
Hussein Sayed, leitender Marktstratege bei FXTM, einer Online-Brokerage-Agentur, schrieb am Montag in einem Bericht, dass die positiven Lebenszeichen in der europäischen Wirtschaft, insbesondere in Deutschland und Frankreich, dazu führen, dass einige Investoren den Euro anstelle des Dollars kaufen.

 

Weitere Rechner

DM Eurorechner

Pfund Euro Kurs Rechner

Schweizer Franken Kurs Rechner

Zloty Euro Rechner

Yuan Renminbi